Todtnau Stadtteile

Stadtteile von Todtnau

Luftkurort, Wintersportplatz und Einkaufszentrum mit kleinen Geschäften, Boutiquen und gemütliche Lokalitäten. Hier wurde übrigens der erste deutsche Skiclub gegründet!

Freizeitmöglichkeiten: beheiztes Freibad, Privathallenbad (öffentlich zugänglich), Sessellift zum Hasenhorn (1.158 m), Kinderwanderweg, Zauberweg, Walderlebnispfad, Kneippanlage, Kegelbahn, Minigolfplatz, Tischtennis, Gartenschach, vielfältiges Veranstaltungsprogramm, traditionelle Feste, Hochseilgarten.

Gesundheit und Wellness: Geführte Wanderungen, MTB-Seminare, Motorradtouren, Mountain-Bike Fun-Park mit drei Downhillstrecken, Beachvolleyball, Tennisplätze, Kletterfelsen, Sportgeräteverleih, Arzt-, Massage-, Kosmetikpraxen, Relax-Wellness-Center, Apotheke, Solarien. Winter: Deutschlands längste Rodelbahn (3,5 km), Tiefschneehang, Skiverleih. Weitere Einrichtungen: Haus des Gastes, Leihbücherei, Leseraum, Banken, Geschäfte.

Lust auf Urlaub in Todtnau? Hier sind die schönsten Hotels und Ferienwohnungen!

Todtnauberg

Luftkurort und Wintersportplatz. Aussichtsreiches Hochtal ohne Durchgangsverkehr – die Gewähr für Ruhe und Erholung. Unterkünfte vom gemütlichen Privatzimmer bis zum 4-Sterne Hotel mit Wellness- und Beautyangeboten. Großes Wander- und Mountainbike-Wegenetz, Lifte und Loipen, vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Aktiv: Herrliche Wander- und MTB-Wege, beheiztes Freibad (höchstgelegenes Freibad Deutschlands), Kneippanlage, öffentlich zugängliche Hotel-Hallenbäder mit Saunas und Solarien, Kegelbahn, Leihbücherei, Spielplätze, Martin-Heidegger-Weg, vielfältiges Veranstaltungsprogramm, traditionelle Feste. Sport und Wellness: Tennisplätze, MTB-Strecken, MTB-Verleih, Beach-Volleyball, Boule, Tischtennis, Picknick- und Spielbereich, Kräuterkuren, Arzt-, Massage-, Kosmetikpraxen, Wellnessangebote. Winter: 7 Skilifte (teils mit Flutlicht), FIS-Strecke, Skischule, Rodelhang, Eisplatz, Loipen-Rundspuren, Einstieg zur Notschreiloipe, Wintersportgeräteverleih. Weitere Einrichtungen: Kongreß- und Tagungsräume, Martin-Heidegger-Rundweg, Philosphieseminare, Leseraum mit TV, Spielzimmer, Bank, Post, Geschäfte, Gottesdienste.

Muggenbrunn

Luftkurort und Wintersportplatz. Hochgelegener Ferienort an der Südflanke des Schauinsland. Ausgangspunkt für aussichtsreiche Berg- und Skiwanderungen. Unterkünfte vom Campingplatz, über gemütliche Zimmer und Ferienwohnungen bis zum 4-Sterne Hotel. Großes Wander- und Mountainbike-Wegenetz, Lifte und Loipen, Barfußpfad, traditionelles Veranstaltungsprogramm. Freizeit: Schöne Wanderwege und MTB-Strecken, geführte Wanderungen, Haus des Gastes, Leseraum, Naturpfad, Langenbach-Trubelsbach, Barfußpfad, Naturschutzgebiet. Sport und Wellness: Tennisplätze, Hotel-Hallenbad, Sauna, Solarium (öffentlich zugänglich), Kneippanlage. Winter: 6 Skilifte, FIS-Strecke, Skischule, Loipenhaus (Start und Ziel Notschreiloipe), Biathlonanlage, Wintersportgeräteverleih.

Aftersteg

Erholungsort mit Wintersportmöglichkeiten. Ländliches Dorf am Talschluß über Todtnau. Gemütliche Unterkünfte, Wander- und Mountainbikewege. Interessante Schau-Glasbläserei, Deutschlands höchster Wasserfall (97 m). Freizeit: Gartenschach, Glasbläserhof mit Glaskunst-Vorführungen, Tischtennisplatte, Skilift, Wander- und Mountainbikewege, Wassertretbecken.

Brandenburg-Fahl

Zwei Ferienorte und Wintersportplätze mit alpinem Charakter. Gemütliche Unterkünfte, Wander- und Radwege. Einstieg ins Skigebiet Feldberg-Fahl mit weltcuptauglichen Wintersportanlagen. Freizeit: naturbelassene Bergpfade und Wanderwege, geführte Wanderungen, MTB-Strecken, Gemeindezentrum, Fahler Wasserfälle, Gamsgebiet. Gesundheit und Wellness: Kneippanlage, Sauna, Solarium (öffentlich zugänglich). Winter: Fahl Alpin – Skiarena mit beschneiten FIS-Weltcup-Strecken und Familienabfahrten, 5 Skilifte, Skischule, Wintersportgeräteverleih, Übungsloipe.

Präg & Herrenschwand

Präg: Schmuckes Dorf im berühmten Präger Gletscherkessel. Stattliche Schwarzwaldhäuser, wild romantische Wander- und Radwege. Gemütliche Schwarzwälder Unterkünfte, typisches Veranstaltungsprogramm. Herrenschwand: Romantisches Bergdorf auf dem sonnigen Herrenschwander Hochplateau – ganz ohne Durchgangsverkehr. Aussichtsreiche Wander- und Radwege, Loipen und Winterwanderwege, gemütliche schwarzwälder Unterkünfte. Freizeit: Wander- und MTB-Wege, geführte Wanderungen, Speckwanderungen, Weidelehrpfad, Naturpfad Präger Gletscherkessel, naturkundliche Führungen, Veranstaltungen, Gemeindehaus, Kurveranstaltungssaal, Lesezimmer. Winter: Skilift, Loipe.

Geschwend

Malerisches Schwarzwalddorf in sonniger Tallage. Schmucke Schwarzwaldhäuser, schöne Wanderwege. Anschluß an den Wiesental-Radweg und Ausgangspunkt zur bekannten Gisibodenalm. Freizeit: Anschluss an den Radwanderweg Wiesental, Bouleplatz, Grillplatz, Kneippanlage, Tischtennisplatte, Wander- und MTB-Wege.

Schlechtnau

Schwarzwalddorf in geschützter Tallage des oberen Wiesentales – nur 2 km von Todtnau entfernt. Ausgangspunkt für Touren zum bekannten Hasenhorn. Lage direkt am Wiesental-Radweg. Gemütliche Unterkünfte. Freizeit: Wanderwege, Kneippanlage, Tischtennis, Radwanderweg.


Mehr: Unterkünfte in Todtnau | Sehenswürdigkeiten | Stadtteile | Rundweg Wasserfall | Schatzstein |  Martin Heidegger | Aftersteg | Brandenberg-Fahl | Muggenbrunn | Todtnauberg