Bernau Gästezimmer Gregorihof

Der Gregorihof ist ein echter Schwarzwaldhof in Bernau im Schwarzwald im Landkreis Waldshut. Er wird liebevoll geführt und hat mehrere Gästezimmer. Geboten werden eigene Produkte.

Urlaub auf dem Gregorihof
Gästezimmer
Regina und Siegfried Wasmer
Dorf / Dorfstr. 31
79872 Bernau im Schwarzwald
Telefon 07675-1331
www.gregorihof.de


Gästezimmer auf dem Gregorihof in Bernau im Schwarzwald

Ein echter Tipp ist der typische urige Schwarzwaldhof in sonniger Südhanglage. In gemütlicher Stube mit Kachelofen und Kunst verwöhnen wir Sie mit einem reichhaltigen Bauernfrühstück mit überwiegend eigenen Produkten. Schöne Nostalgie-Zimmer laden zum Erholen ein. Eine Wohnküche steht zur Verfügung.

Der Gregorihof ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen. Skilifte, Loipen und gewalzte Wanderwege in unmittelbarer Nähe. Ganzjährige Vermietung. Wer originell übernachten will und bäuerlich-rustikal frühstücken möchte, der ist auf dem Gregorihof richtig.

Herzlich willkommen im Schwarzwaldurlaub!
Familie Wassmer

Preis pro Übernachtung

  • 1 DZ mit Dusche / WC, ÜF / pro Person ab 22 Euro
  • 1 DZ ww / Etagen-DU / -WC, ÜF / pro Person ab 20 Euro
  • 1 DZ ww / Etagen-DU / -WC, ÜF / pro Person ab 20 Euro
  • zuzügl. ortsübliche Kurtaxe
  • Die Konus-Gästekarte ist inklusiv; sie ermöglicht kostenlose Fahrten mit Bussen und Bahnen im ganzen Schwarzwald.

Besonderheiten

  • Zimmer: 1 Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer
  • Hinweis: Doppelzimmer auch als Mehrbettzimmer möglich
  • Wohnküche: 2 Herdplatten, Kaffeemaschine, Geschirr, Töpfe, Besteck, Kühlschrank, Eckbank-Essgruppe
  • Inklusive: Handtuchservice, Bettwäsche, Zustellbett / Liege auf Anfrage, Reinigung, Kinderreisebett
  • Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück
  • Kinderermässigung auf Anfrage
  • Sonderaktionen: Frühjahrserwachen, Herbstwochen

Gemütliche Gästezimmer

Silberdistel, Zimmer 1: Doppelzimmer oder 3-Bettzimmer mit Waschgelegenheit (warmes Wasser), Etagendusche mit WC, Korkboden, Sitzgruppe (Tisch und 2 Stühle)

Bauernblume, Zimmer 2: Doppelzimmer oder 3-Bettzimmer, Dusche und WC, Sitzgruppe (Tisch und 2 Stühle), Einrichtung mit Schwarzwälder Bauernmalerei

Arnika, Zimmer 3: Einzel- oder Doppelzimmer, Waschgelegenheit (warm), Etagendusche und WC. Die beiden 2 Meter langen Betten stehen Kopf an Kopf. Das Zimmer ist auch als Einzel- oder Jugendzimmer buchbar.

Urlaub auf dem Bauernhof in Bernau

Der Urlaubsbauernhof Gregorishof ist rustikal, gemütlich und liebevoll eingerichtet. Hier lässt sich Urlaub nach Herzenslust machen. Einfach abschalten, erholen, weg vom hektischen Alltag in gemütlichen Zimmern, ruhig und dank der Holzbauweise und Holzheizung mit wohliger Wärme und Ausstrahlung. Der Kuckuck aus der Kuckucksuhr verkündet jede neue Stunde.

Auf und rings um den Hof lässt sich die Natur erleben. Schon am frühen Morgen blinzelt die Morgensonne ins Zimmer. Vogelgezwitscher ist zu hören, in der Ferne bimmelt zwischendurch eine Kuhglocke… Durchs Haus zieht frischer Kaffeeduft, weckt Vorfreude auf den gedeckten Frühstückstisch.

Nach der Stärkung wird der Rucksack geschnürt. Die Bernauer Wanderwege bieten herrliche Aussichten. Die Landschaft auf Schusters Rappen erkunden oder mit dem Mountainbike ist ein unvergleichliches Erlebnis. Oder wie wäre es, mit dem Auto die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in und um Bernau herum zu erfahren?

Zurück im Haus wird in der Wohnküche das Vesper eingenommen. Dann geht’s auf den Balkon, wo die gemütliche Sitzecke zum Schmökern eines Buches oder einfach zum Relaxen einlädt. Wer will, kann auch zu einem “Schwätzle” an den großen Holztisch und der langen Eckbank hinters Haus kommen, dazu gibt es ein kühles “Tannenzäpfle”. Oder dem Bauern bei der Stallarbeit zuschauen und sich über die Tiere und die Weidewirtschaft informieren, vielleicht auch mit dem Traktor auf den Berg mitfahren oder die Eier aus dem Nest holen, kuhwarme Milch probieren.

Abschalten, entspannen und einfach nur das Abendrot bestaunen, bis man zufrieden und müde ins Bett geht für einen erholsamen Schlaf. Denn am nächsten warten die nächsten Abenteuer. So wie früher, als Hektik noch gar nicht bekannt war.

Der Gregorihof in Bernau im Schwarzwald

Der Gregorihof ist ein historischer, ortsüblicher Schwarzwälder Eindachhof. Er wurde bereits 1769 erwähnt und liegt auf 950 Höhenmeter. Der Bauerhof wird heute im Nebenerwerb bewirtschaftet. Er besitzt 27 Hektar Wiesen und Weideland und ist ein Zuchtbetrieb der heimischen Viehrasse Hinterwälder (Milchkhe, Deckbulle, Nachzucht). Die Milch wird auf dem Hof zu Butter, Frischkäse, Quark und Sahne verarbeitet. Ferner leben hier Schwarzwaldziegen und weiße Edelziegen mit Nachzucht und Bock. Ziegenmilch wird verwendet bei Lactoseunverträglichkeit, Neurodermitis usw. Ferner führen wir eigenen Ziegenfrischkäse. Auf dem Gregorishof leben außerdem Hüher (frische Eier), Katzen, Hunde, Schweine. Wir führen eigene Wurst und Schwarzwälder Schinken. Der sechs Hektar große, eigene Wald liefert das Brennholz für Kunst und Kachelofen. Die Holzzentralheizung ermöglicht eine wohlige Wärme.

Lecker! Produkte vom Gregorihof

In unserer Stube mit gemütlicher Kunst und dem Schwarzwälder Kachelofen ist für Sie jeden Morgen der Frühstückstisch gedeckt.
Greifen Sie zu: Brot, Brötchen, Müsli, Kaba, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Nussnougatcreme, Fruchtsaft, Joghurt, Kaffee, Tee.
Spezialitäten aus eigener Herstellung: Kuh- und Ziegenmilch, Kaffeesahne, Frischkäse (Kuh / Ziege), Wurst (Schwein, Rind, Ziege), Butter schön verziert aus dem Holzmodel, Quark, Kräuterquark, original Schwarzwälder Speck und Schinken aus eigenem Rauch, frische Eier als Frühstücksei oder Rührei, Tannenschlösslehonig, Holunderblütensaft.

Bernau im Schwarzwald & Umgebung

Bernau liegt zentral zwischen Feldberg, Belchen, dem Wiesental und St. Blasien. Zur örtlichen Metzgerei und dem Lebensmittelgeschäft sind es nur zehn Gehminuten. Unmittelbar beim Hof ist eine Bushaltestelle. Der Gregorishof ist der ideale Ausgangspunkt zu herrlichen Wanderwegen (114 Kilometer): Panoramaweg, Krunkelbachhütte, Herzogenhorn. Lifte und Loipen sind ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt. Bernau selbst bietet eine Fülle an Besonderheiten, darunter das bekannte Hans-Thoma-Kunstmuseum mit hochkarätigen Wechselausstellungen, ferner das Heimatmuseum Resenhof, das “Forum erlebnis Holz” mit verschiedenen Ausstellungen und Vortragsthemen.

Wenige Autominuten entfernt ist das Radon-Revitalbad in Menzenschwand; Schluchsee, Titisee und Windgfällweiher sind bequem erreichbar, ebenso der Barfußpfad in Muggenbrunn, Häusern. Frei- und Erlebnisbäder sind in Schluchsee, Titisee, Häusern, Todtmoos. Im nahen St. Blasien lädt der Dom, die drittgrößte Kuppenkirche Europas, zu Besichtigungen ein. Rings um Bernau sowie im benachbarten Todtmoos sind außerdem schöne, alte Kirchen und Kapellen.

Weitere Ausflugsziele: Wildgehege in St. Blasien und Menzenschwand, Steinwasenpark in Oberried, Vogelpark in Steinen im Wiesental. Die Downhill-Strecke sowie die Sommerrodelbahn in Todtnau lädt zu rasanten Abfahrten ein. Ein Hochseilgarten befindet sich in Todtmoos, ein Kletterturm in Höchenschwand. Mineralienfreunde können gleich mehrere Bergwerke besuchen: Finstergrund in Wieden sowie Todtmoos.


Urlaub auf dem Gregorihof
Gästezimmer
Regina und Siegfried Wasmer
Dorf / Dorfstr. 31
79872 Bernau im Schwarzwald
Telefon 07675-1331
www.gregorihof.de


Unterkünfte in Bernau im Schwarzwald auf schwarzwaldfuehrer.de