Sie sind hier: Startseite » Ortenau » Unterkünfte

Gengenbach Ferienwohnung Bergleblick

Der Ferienwohnung Bergleblick in Gengenbach im Ortenaukreis liegt in einer ruhigen Wohngegend unterhalb der Weinberge. Die Fewo im Kinzigtal (Ortenau) im mittleren Schwarzwald ist neu renoviert, misst 100 qm, ist geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und bestens geeignet für bis zu 5 Personen. In die Altstadt sind es zu Fuß nur wenige Gehminuten.

Ferienwohnung Bergleblick
Beate Raptis & Andreas Kurrus
Grünstraße 19
77723 Gengenbach
Mobil 0172-6333992
Telefon 07803-5029852
www.ferienwohnungen-gengenbach.de

Ferienwohnung Bergleblick in Gengenbach

Im schönen Kinzigtal, wo der berühmte Schwarzwälder Bollenhut seine Heimat hat und unweit von Offenburg, liegt die ehemalige Freie Reichsstadt Gengenbach. Hier, wenige Minuten Fußweg in die historische Altstadt, befindet sich die Ferienwohnung Bergleblick. Sie ist neu renoviert und hat stolze 100 qm Wohnfläche, 3,5 Zimmer sowie 2 Balkone. Die Fewo bietet genügend Platz für 5 Personen. Unseren Gästen steht eine komplett eingerichtete Küche, ein Wohn-/Esszimmer, 2 Schlafzimmer, ein Badezimmer sowie ein separates WC zur Verfügung. Das Haus steht in einer ruhigen Wohngegend unterhalb der Weinberge. Von hier aus können Sie wandern, biken oder einfach nur spazieren gehen.

Wir freuen uns auf Sie!
Beate Raptis & Andreas Kurrus

Ferienwohnung

  • 100 qm Wohnfläche
  • Obergeschoss
  • 3,5 Zimmer, 1 Badezimmer, 1 separates WC
  • 2 Balkone
  • Wohn- / Esszimmer:
  • Essbereich mit Tisch mit 4 Stühlen
  • Wandschrank
  • Wohnbereich:
  • gemütliche Couchecke
  • Tisch und gepolsterte Hocker
  • Sekretär mit Stuhl
  • Flachbild-TV
  • Stehlampe
  • 1. Schlafzimmer:
  • Doppelbett mit Beleuchtung
  • Nachttische mit Lampen
  • Kommode
  • Spiegel
  • kleiner Tisch mit 2 Stühlen
  • Kleiderschrank
  • 2. Schlafzimmer:
  • als Kinderzimmer geeignet
  • Bett mit Nachttisch und Leuchte
  • Schrank
  • Sitzbank mit Tisch
  • Schrank
  • Küche:
  • Einbauküche
  • E-Herd
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • kompl. eingerichtet mit Töpfen, Geschirr und Besteck
  • Badzimmer:
  • Waschbecken mit Spiegel
  • Badewanne mit Duschvorrichtung
  • Schrankregal
  • Handtuchhalter
  • WC:
  • separat
  • Waschbecken mit Spiegel

Preise

  • pro Nacht 72 Euro
  • zuzügl. Kurtaxe von 2,50 Euro / Person
  • Mietgebühr ist vor Ort und in bar zu bezahlen.
  • Im Preis inbegriffen ist die Konus-Gästekarte (freie Fahrt mit dem ÖPNV sowie freier Eintritt ins Schwimmbad u.v.m.).
  • Sollten Sie die Ferienwohnung mit mehr als 5 Personen beziehen (z.B. Übernachtungsbesuch), können Sie uns nach der Buchung gerne darauf ansprechen. Wir werden eine Lösung finden.

Gengenbach & Freizeit

  • Die ehemals Freie Reichsstadt Gengenbach ist eine Perle im unteren Kinzigtal. Sie bietet eine herrlich schöne Altstadt mit Stadttoren, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sowie Cafés und Restaurants. Gengenbach hat eine reiche Geschichte, die noch überall in der Altstadt deutlich zu sehen ist. Auf dem "Bergle" wurden römische und keltische Funde gemacht. Im 8. Jahrhundert wurde das Benediktinerkloster gegründet, 1230 erhielt Gengenbach die Stadtrechte, 1360 wurde Gengenbach Freie Reichsstadt. 1689 brannte Gengenbach nieder. 1803 kam die Stadt zum Land Baden.
  • Sehenswert ist insbesondere das geschlossene, mittelalterlicher Stadtbild mit Teilen der Stadtmauer, Türmen und Toren (Kinzigtor, Obertor). Die Stadtpfarrkirche ist die ehemalige Benediktinerklosterkirche St. Maria. Das Kloster soll 740 durch den heiligen Pirmin gegründet worden sein, die Kirche wurde 1120 als dreischiffige Basilika im Geist der Hirsauer Reform erbaut. 1278 erhielt das Kloster die Reichsunmittelbarkeit. 1803 wurde es säkularisiert. Obwohl Gotik und Barock die Kirche veränderten, blieb die romanische Bausubstanz unversehrt. Innen Bemalung. Prachtvoller barocker Turm von 1716. Die Klosterbauten entwarf der Vorarlberger Baumeister Franz Beer um 1700 (sehenswertes Treppenhaus). Fachwerkhäuser (idyllisch:die Engelgasse), Steinhäuser z.B. das Löwenberghaus. Mittelpunkt der Stadt ist der Marktplatz mit dem klassizistischen Rathaus und dem Marktbrunnen mit dem steinernen Ritter. Sehenswert sind außerdem das Narrenmuseum im Niggelturm, das städtische Museum im Haus Löwenberg mit Sonderausstellungen, das Flößerei- und Verkehrsmuseum im ehemaligen Bahnwärterhaus sowie die Kinzigtorturm-Begehung.
  • Das Kinzigtal ist zugleich die Heimat des berühmten Schwarzwälder Bollenhutes. Die B33 führt von Offenburg durch das Kinzigtal nach Triberg (Wasserfälle mitten in der Stadt) und weiter nach Villingen-Schwenningen. Von dort gelangen Sie in die Fürstenstadt Donaueschingen sowie nach Rottweil (älteste Stadt des Landes) und zum Bodensee (Blumeninsel Mainau, Konstanz). Überall im Kinzigtal stehen typische Schwarzwaldhöfe. Im oberen Kinzigtal gelangen Sie nach Wolfach und weiter nach Alpirsbach bis nach Freudenstadt (größter Marktplatz Deutschlands).
  • Aber auch die unmittelbare Umgebung von Gengenbach hat einiges zu bieten. Die Ortenau ist berühmt für ihren Wein. Winzerdörfer wie Hohberg, Berghaupten, Durbach liegen ganz nah. Über Offenburg gelangen Sie nach Kehl am Rhein und damit ins Elsass. Südlich von Offenburg laden der Europa-Park Rust, der Kaiserstuhl und Freiburg im Breisgau zum Besuch ein. Gengenbach liegt nur 10 km von Offenburg entfernt. Nach Baden-Baden sind es 58 km, nach Karlsruhe 85 km, bis Frankfurt 219 km, 37 km bis Strasbourg, nach Freiburg 70 km und bis Basel 140 km.

Ferienwohnung Bergleblick

Beate Raptis & Andreas Kurrus
Grünstraße 19
77723 Gengenbach
Mobil 0172-6333992
Telefon 07803-5029852
www.ferienwohnungen-gengenbach.de

Hotels und Ferienwohnungen - Urlaub in Gengenbach

In Gengenbach finden Sie gemütliche Ferienwohnungen, schöne Ferienhotels, Ferienzimmer, erstklassige Ferienhäuser, empfehlenswerte Pensionen, Urlaub auf dem Bauernhof und die besten Gästezimmer. In Gengenbach im Schwarzwald machen Sie erholsamen Urlaub.