Bad Rippoldsau-Schapbach Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Bad Rippoldsau-Schapbach

Bad Rippoldsau-Schapbach im Herzen des Schwarzwaldes liegt in einer Höhe von 400 bis 900 Metern 15 km südwestlich von Freudenstadt am Südabhang des Kniebis. Das höchstgelegende Mineral- und Moorbad liegt im wildromantischen Wolftal – der schönsten Verbindung vom Kinzigtal zur Schwarzwaldhochstraße.

Urwüchsige, unberührte Landschaften mit zahlreichen Naturdenkmälern wie Glaswaldsee, Kastelstein, Burgbachwasserfall sind lohnende Ziele für Naturliebhaber.

Zu den Schönheiten der Landschaft gesellen sich naturfrisches Heilklima, gesundens Mineralwasser, ein Mineral-Thermalbad mit Innen- und Aussenbecken sowie die traditionsreiche badisch-schwäbische Küche in urgemütlichen Gasthöfen.

Das Zusammenspiel natürlicher Heilmittel wie Naturmoor, Klima und Mineralwasser sowie die modernsten therapeutischen Behandlungen in der Klinik Bad Rippoldsau garantieren medizinische Heilungserfolge bei internistischen (Herz-Kreislauf, Atemwege, Stoffwechsel, Nieren) und orthopädischen (Wirbelsäule, Gelenke, Rheuma) Erkrankungen.

Ein immer beliebter Treffpunkt für Jung und Junggebliebene ist das Freibad in Schapbach. Ein Schwimmerbecken mit Sprungbrett und Wasserrutsche sowie ein Kinderbecken und ein Babyplanschbecken sorgen für willkommene Erfrischungen in den Sommermonaten.

Lust auf Urlaub in Bad Rippoldsau-Schapbach? Hier sind die schönsten Hotels und Ferienwohnungen!

Zur Gestaltung der Freizeit im Wolftal stehen weitere Einrichtungen zur Verfügung: Minigolfanlagen in Bad Rippoldsau beim Klösterle und in Schapbach beim Freibad (Anlagen sind täglich bis 22 Uhr geöffnet), 3 Aschentennisplätze und ein Allwettertennisplätze. großzügige Kinderspielplätze und Beachvolleyballfelder.

Eine besondere Anziehungskraft haben die Grillabende auf der Freizeitanlage Althaus in Bad Rippoldsau. Ein saftiges Steak, ein frisch gezapftes Bier dazu musikalische Begleitung durch Siegfried mit der Ziehharmonika und das alles unter freiem Himmel an einem lauen Sommerabend.

Mineralthermalbad

Das ideale Bad zur Vorbeugung, Abnutzungsercheinungen und Krankheiten des gesamten Bewegungsapparates. Im warmen Mineralwasser lösen sich Verspannungen und die Durchblutung wird verstärkt.

Übrigens haben Sie hier 2,5 Stunden Zeit um zu Schwimmen, Sonnenbaden, Ruhen und Entspannen. Argumente fürs Baden: Mineralwasser mit 32 Grad, 280 qm Wasserfläche, * Innen- und Aussenbecken, Wassergymnastik, Sonnenbänke, Hochdruckbräuner.


Unterkünfte in Bad Rippoldsau-Schapbach auf schwarzwaldfuehrer.de